Du kannst, sofern du es nicht anders eingerichtet hast, die App bequem über dieselbe Methode entsperren, mit der auch dein Gerät geschützt ist. Bei iOS ist dies in der Regel deine Face ID/Touch ID oder ein Code, bei Android dein Fingerabdruck, Muster oder PIN. 

Solltest du keinen Schutz für dein Gerät verwenden, kannst du für die Finanzguru App einen eigenen Code oder ein freies Passwort festlegen.

Bist du bereits registriert und möchtest vom Geräteschutz auf einen eigenen Code wechseln, springe nach unten zu Den Schutz für ein bestehendes Benutzerkonto wechseln.

Einen eigenen Code oder Passwort festlegen

Solltest du keinen aktiven Schutz für dein Gerät eingerichtet haben, bittet dich die App innerhalb der Einrichtung automatisch um das festlegen eines eigenen Codes.

Nutzt du einen Geräteschutz, bietet dir die App an, diesen Schutz ebenfalls zu nutzen. Tippe in diesem Fall auf "Eigenen Code festlegen", um einen eigenen Schutz für die App festzulegen:

Im Anschluss hast du die Möglichkeit, einen sechsstelligen numerischen Code festzulegen. Dies ist eine gängige und sichere Methode, dein Benutzerkonto zu schützen.

Alternativ kannst du über den Button "Codeoptionen" aus alternativen zum sechsstelligen Code wählen, wie z.B. einem freien Passwort. Dies ermöglicht es dir zum Beispiel auch, einen Passwort-Manager zu verwenden:

Nach der erneuten Bestätigung deiner Eingabe wird der Schutz automatisch aktiviert und du kannst ab sofort die App mit deinem neuen Code / deinem neuen Passwort entsperren. 

Den Schutz für ein bestehendes Benutzerkonto wechseln

Bist du bereits registriert und möchtest deine Entsperrmethode ändern, musst du dich hierfür von der App abmelden und den Benutzer wechseln. Dabei bleiben deine Daten erhalten. Bitte gehe wie folgt vor:

1. Tippe unter "Mehr" auf "Abmelden"

2. Tippe auf "Benutzerkonto wechseln" und bestätige den Wechsel mit "Wechseln"

3. Die App wurde nun zurückgesetzt, und du kannst eine neue Methode zum Schutz der App festlegen. Folge hierzu der oberen Anleitung Einen eigenen Code oder Passwort festlegen.

4. Verknüpfe im Anschluss zuerst die Bankverbindung, welche du auch bei der initialen Einrichtung zuerst verwendet hast.

Im Anschluss sind all deine Daten wieder vorhanden und du kannst die App zukünftig mit deiner neuen Methode entsperren.

War diese Antwort hilfreich für dich?