Voraussetzungen und Tipps für den Login: 

  • Du hast ein Extra-Konto, Girokonto oder Direkt-Depot bei der ING-DiBa (falls nicht, erhältst du eine missverständliche Fehlermeldung „Anmeldung nur mit 10-stelliger Kontonummer und 5 bis 10-stelliger PIN möglich.“)
  • Logge dich bitte genauso wie im Online-Banking bei der ING-DiBa ein. Verwende hierfür deine Zugangsnummer (letzte 10 Stellen deiner IBAN / Depotnummer) und deine 5- bis 10-stellige Internet-Banking-PIN. 
  • Deine PIN darf kein Leerzeichen enthalten (sonst ändere bitte die PIN über das Online-Banking der ING-DiBa)
  • Wenn du unterschiedliche PIN für dein Online-Banking und die App hast, nimm die des Online-Banking 
  • Ggf. gibt es Probleme bei Gemeinschaftskonten, versuche bitte den Login mit den Zugangsdaten beider Berechtigter
  • Den DiBa-Key benötigst du nicht für den Login beim Finanzguru.

Bitte achte darauf, deine PIN nicht mehr als drei mal in Folge falsch einzugeben, ansonsten sperrt deine Bank aus Sicherheitsgründen deinen Online-Banking-Zugang.

Tipp: Du kannst auch nach einem fehlgeschlagenen Versuch bei uns dich in deinem Online-Banking einloggen, um den Zähler zurückzusetzen und ein erneutes Sperren deines Zugangs zu verhindern.

Überprüfe auch die häufigsten Fehlerquellen für fehlgeschlagene Logins.

War diese Antwort hilfreich für dich?