Umbuchungen per Definition:

Um Umbuchungen handelt es sich in der App bei Buchungen, die zwischen zwei täglichen Konten stattfinden und für welche auf beiden beteiligten Konten eine Transaktion vorliegt.

Beispiele:

  • Buchungen zwischen zwei eingebundenen Girokonten, die beide in der App auf den Kontotyp "Girokonto" eingestellt sind.

  • Kreditkartenabrechnungen werden dann als Umbuchung angesehen, wenn die Abbuchung auf dem Referenzkonto und die Ausgleichsbuchung auf der Kreditkarte nicht weiter als 6 Tage auseinander liegen.

Wirkungsweise des neuen Umbuchungs-Toggle:

In unserer App hast du zusätzlich zur automatischen Umbuchungserkennung die Möglichkeit jede deiner Buchungen mittels Toggle (Schieberegler) in den Buchungsdetails deiner Einzeltransaktion als Umbuchung zu markieren.
Diese Buchung wird dann automatisch nicht mehr in deiner Statistik berücksichtigt und das Toggle "Buchung vom frei verfügbaren Einkommen ausschließen" wird damit ebenfalls automatisch aktiviert.

Das Toggle funktioniert analog zur vorherigen Kategorie "Umbuchung", welche in der App als Systemkategorie mit Umbuchungslogik nicht mehr verfügbar ist.

Auswirkungen:

Durch die Löschung der Kategorie "Umbuchung" erhalten alle deine Buchungen, die vorab dieser Kategorie zugeordnet waren ihre Systemkategorie zurück.

Diese kann von dir beliebig angepasst werden.

Es ist auch möglich eine eigene Kategorie "Umbuchung" anzulegen, welche dann jedoch nicht mit einer Logik hinterlegt ist.

Im Excel-Export kann weiterhin nach den Buchungen gefiltert werden, bei denen es sich um eine Umbuchung handelt.
Diese Buchungen können mit der Suche nach der Spalte "Analyse-Umbuchung" gefunden und gemeinsam angezeigt werden.

Analyse:

Im Analyse-Reiter hast du nun die Möglichkeit eigene Analysen zu erstellen.

Im Zuge dessen hast du die Wahl unter der Auswahl "Umbuchungen" festzulegen, ob deine Umbuchungen einbezogen, ausgeschlossen oder mit der smarten Logik behandelt werden sollen.

Bei der smarten Logik werden alle jene Buchungen als Umbuchung behandelt, zu welchen folgende Bedingungen erfüllt sind:
- Buchung und Gegenbuchung sind im Benutzerkonto auffindbar

(beide beteiligte Konten der Transaktion im Benutzerkonto eingebunden sind)
- Kategorie von Buchung sowie Gegenbuchung ist mit in die Analyse einbezogen
- beide beteiligte Konten an der Transaktion sind mit in die Analyse einbezogen

War diese Antwort hilfreich für dich?