Seit September gilt die "PSD2"-Richtlinie europaweit. Sie verpflichtet die Banken dazu, dir deine Bankdaten in den von dir gewünschten Apps wie z.B. Finanzguru zur Verfügung zu stellen.

Um dies zu ermöglichen, haben viele Banken ihre Systeme umgestellt. Durch diese Änderungen funktionieren momentan manche Konten nicht mehr. Aber keine Sorge, wir arbeiten mit Hochdruck daran, alle Probleme bei den verschiedenen Banken zu beheben 👩‍💻👨‍💻️.

Von deiner Seite aus ist aktuell kein Handeln erforderlich – bald funktioniert der Finanzguru also wieder wie gewohnt. Wir benachrichtigen dich auf deinem Gerät und per E-Mail, sobald die Probleme deiner Banken behoben wurden.

Aktueller Status der betroffenen Banken:

War diese Antwort hilfreich für dich?