Im Rahmen der Umsetzung der PSD2-Richtlinie haben wir ein neues Update unserer App veröffentlicht. 

Sobald du das neue Update installiert hast und dich auf der Übersichtsseite in der App befindest, siehst du folgendes Symbol zum Erneuern deiner Zugänge rechts neben deinen eingebundenen Konten und den jeweiligen Kontoständen: 

Klickst du das Symbol an, wird in der App eine Aktualisierung angestoßen und deine aktuellen Bankdaten werden bei deiner Bank angefragt.

Hier muss nun zwischen drei verschiedenen Ausgangssituationen unterschieden werden:

1.) Deine Zugangsdaten sind aktuell
-> Nach einer kurzen Wartezeit werden dir die aktualisierten Kontostände, sowie Umsätze angezeigt.

2.) Deine Zugangsdaten sind veraltet
-> In der App erscheint ein Fenster zur Eingabe deiner neuen Anmeldedaten (z.B. bei der Änderung deines Benutzernamens/ deiner PIN) und dein Kontostand und deine Umsätze werden erst nach der erfolgreichen Eingabe aktualisiert.

3.) Die App benötigt eine neue 2-Faktor-Authentifizierung (mind. alle 90 Tage)
-> In der App erscheint ein Eingabefeld zur Eingabe deiner TAN, die du gemäß deines bei der Bank ausgewählten TAN-Verfahrens per SMS oder in einer separaten App erhältst.
In manchen Fällen ist es möglich, dass zwei verschiedene TAN abgefragt werden.

Sollte das Erneuern es Zugangs bei dir nicht funktionieren, gibt es möglicherweise ein Problem bei deiner Bank. Hier findest du alle aktuellen Informationen ›

War diese Antwort hilfreich für dich?